Eugen El Foto: Robert Schittko

Von Minsk nach Frankfurt

  • DENKBAR
  • Diskussion und Gespräch

Eugen El, 1984 in Minsk geboren, emigrierte als Dreizehnjähriger mit seinen Eltern nach Deutschland. Was bedeutete diese Lebensveränderung für einen Heranwachsenden, für die gesamte Familie? Ein neues Schulsystem in einer noch fremden Sprache; neue Freunde. Zukunftserwartungen und Zukunftsperspektiven. Abschied und Neuanfang. Eugen El arbeitet heute als Journalist in Frankfurt am Main – mit Blick auf seine neue Heimat Deutschland und seine alte Heimat Belarus.

Sprachen: Deutsch

Eintritt frei, Spenden erwünscht
Karten unter info@denkbar-ffm.de
Barrierefreier Zugang

Veranstaltet von: DENKBAR e.V. Gefördert durch: Gegen Vergessen – für Demokratie

DENKBAR
Spohrstraße 46a
60318 Frankfurt am Main

www.denkbar-ffm.de

Adresse der Veranstaltung

Google Maps Apple Maps