Foto: iStock.com/Teraphim

#unerhört: It’s okay not to be okay

  • Körber Forum
  • #unerhört
  • Gespräch
  • Bildung
  • Generationen
  • Gesellschaft

Die Generation Z leidet stärker als andere unter mentalen Problemen, fühlt sich einsam und überfordert. Über ein gesellschaftliches Tabu, Mental Health und die Rolle der Sozialen Medien spricht Refiye Ellek mit dem Start-up-Gründer Julius De Gruyter.

Corona, Krieg und Klimawandel: Globale Krisen häufen sich und nehmen kein Ende. Die Generation Z leidet stärker als jede andere unter mentalen Problemen. Sie fühlt sich nach der Pandemie überfordert, einsam und unerhört.
Es fehlen Rückzugsorte und Vertrauenspersonen, aber auch eine Kultur, offen über Gefühle der Überforderung und die Suche nach Hilfe sprechen zu können. Viele Jugendliche leisten über Social Media wertvolle Aufklärungsarbeit, aber die Themen gehören längst auf die politische und gesellschaftliche Agenda.

Über ein neues Tabu, Mental Health und welche Rolle Social Media dabei spielen, spricht die Journalistin Refiye Ellek mit dem Start-up-Gründer von krisenchat.de Julius De Gruyter.

Körber Forum
Kehrwieder 12
20457 Hamburg

koerber-stiftung.de

Adresse der Veranstaltung

Google Maps Apple Maps

Video-Livestream

Live –

Gäste

Julius De Gruyter (20) ist Gründer der psychosozialen Beratungsplattform Krisenchat. Dort können sich Kinder und Jugendliche bei Problemen wie Liebeskummer, Ängsten, Depressionen und Suizidgedanken melden und erhalten professionelle Hilfe. Seit der Gründung im Mai 2020 haben sich über 30.000 junge Menschen gemeldet; seit dem Krieg gegen die Ukraine gibt es den Krisenchat auch für Kinder und Jugendliche in der Ukraine.

Refiye Ellek ist 1992 in Bremen geboren. An der Universität Bremen hat sie ihren Bachelor in Kommunikations- und Medienwissenschaften und ihren Master in Transkulturelle Studien abgeschlossen. Seit 2014 ist sie bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten tätig. Als Redakteurin für Radio Bremen und den Rundfunk Berlin-Brandenburg betreut und entwickelt sie diverse Online-Formate.