Autorenfoto Nassir Djafari Foto: Gerrit Mai

Nassir Djafari „Mahtab – Ein Leben im Exil“

  • DENKBAR
  • Lesung und Diskussion

Die Protagonistin Mahtab, eine Krankenschwester, ist in den 1950er-Jahren mit Mann und drei Kindern aus dem Iran nach Frankfurt am Main emigriert. Die turbulenten 1968er stellen auch sie vor neue Herausforderungen. Hin- und hergerissen zwischen ihren tradierten Moralvorstellungen und den Freiheiten des modernen westlichen Lebens muss sie ihren eigenen Weg suchen, um sich selbst zu finden. Nassir Djafari begleitet einfühlsam die Entwicklung seiner Protagonistin.

Sprachen: Deutsch, Farsi

Eintritt frei, Spenden erwünscht
Anmeldung unter info@denkbar-ffm.de
Barrierefreier Zugang

Veranstaltet von: DENKBAR e.V. Frankfurt. Gefördert durch: Stiftung Citoyen Frankfurt

DENKBAR
Spohrstraße 46a
60318 Frankfurt am Main

www.denkbar-ffm.de

Adresse der Veranstaltung

Google Maps Apple Maps