Uwe Wittstock Foto: Jonas Skorpil

Februar 33. Der Winter der Literatur

  • Elisabethenschule
  • Vortrag und Gespräch

Dies ist keine öffentliche Veranstaltung.

Uwe Wittstock erzählt in seinem Buch die Chronik eines angekündigten und doch nicht für möglich gehaltenen Todes. Er verfolgt, wie das glanzvolle literarische Leben der Weimarer Zeit einem langen Winter wich. Für Oberstufenschüler:innen beleuchtet Wittstock in Auszügen die bedrohlichen Ereignisse unmittelbar nach Hitlers Machtergreifung, die auch für die Literat:innen in Deutschland in die Katastrophe führten und geht mit den Jugendlichen in den Austausch darüber.

Sprachen: Deutsch

Eintritt frei
Geschlossene Veranstaltung

Veranstaltet von: Stadtbücherei Frankfurt am Main, Schulbibliothekarische Arbeitsstelle | sba. In Kooperation mit: den Schulen

Elisabethenschule
Vogtstraße 35-37
60322 Frankfurt am Main

Adresse der Veranstaltung

Google Maps Apple Maps