AI-Kunstwerk „Girl with Glowing earrings” von Julian van Dieken

Bild: @julian_ai_art / Midjourney

Künstliche Intelligenz und Kultur

Auch der Kultursektor steht vor großen Herausforderungen und komplexen Fragen in Bezug auf die Nutzung von künstlicher Intelligenz (KI). Werden wir in Zukunft noch unterscheiden können, welche Kunstwerke menschlichen Ursprungs sind und welche von KI generiert wurden? Was ist noch „authentisch“?

Künstlerische Arbeit lebt von Ideen und Empfindungen, von Einzigartigkeit und menschlichem Ausdruckswillen. Wie werden sich diese Kategorien verändern? Oder wird KI zu einem neuen künstlerischen Werkzeug – wie der Tiefdruck oder die Fotolinse? Gehen womöglich aufgrund automatisierter Kreativität gestalterische Fähigkeiten langfristig verloren? Und inwiefern sind durch KI erschaffene Kunstwerke urheberrechtlich geschützt?

Gleichzeitig entstehen neue Formen der Kreativität. Künstler:innen können völlig neue Gestaltungsprozesse nutzen, um einzigartige Werke zu schaffen. Wie definieren wir künftig „künstlerische Qualität“? Wird es eine „Entmenschlichung“ des Kunstbegriffs geben? Oder werden kreative KI-Anwendungen die breite Bevölkerung zum eigenen kreativen Schaffen anregen im Sinne des romantischen Dichters Novalis: „Jeder Mensch sollte Künstler sein“?

Partizipation, Aneignung und Vermittlung ist ein weiteres Feld für den Einsatz von KI. Mit ihr sind neue Ausstellungspräsentationen denkbar, die auch neue Zielgruppen ansprechen. Die Fähigkeit von KI-Apps, schon heute komplexe Inhalte zu strukturieren, zu übersetzen, in verschiedensten Sprachniveaus in Echtzeit auszugeben oder z.B. in Dialogform Kunst zu vermitteln, eröffnet dem gesamten Arbeitsfeld „Bildung und Vermittlung“ ein gewaltiges neues Chancenrepertoire. Möglicherweise gelingt es auch darüber, Menschen, die KI ablehnen oder misstrauisch gegenüberstehen, an ihre unaufhaltsame Entwicklung heranzuführen.

Über eines jedoch sind sich die Forschenden bis heute einig: Die direkte zwischenmenschliche Begegnung in einer Ausstellung, die gemeinschaftliche Erfahrung eines Konzerts oder das Erlebnis eines Theaterbesuchs wird kaum von Maschinen simulierbar sein.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in Veranstaltungen, Podcasts und weiteren Aktivitäten auf dieser Reise durch die Welt der künstlichen Intelligenz in Kunst und Kultur zu gehen.

Mediathek

Podcast