Foto: Nicole Keller

Wir haben eröffnet! Entdecken Sie das neue KörberHaus in Bergedorf

Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes, haben der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Peter Tschentscher und Bundesbauministerin Klara Geywitz das KörberHaus in Hamburg Bergedorf offiziell eröffnet.

Vor 200 geladenen Gästen überreichten sie symbolisch den Schlüssel an die neuen Mieter. So hat die Initiative des Bezirksamtes Bergedorf und der Körber-Stiftung nach sechs Jahren Planung jetzt ihren feierlichen Abschluss gefunden.

Jetzt sind Sie herzlich eingeladen!

Als offener Ort der Begegnung für alle Generationen und Kulturen präsentiert sich das KörberHaus ab dem ersten Tag: Vom 5. bis zum 11. Dezember können Sie kostenlos an vielen spannenden Veranstaltungen teilnehmen, Räume für Ihr Engagement entdecken, Neues lernen, tanzen, quizzen und debattieren!

Pressemitteilung vom 05.12.2022

„Die Eröffnung des KörberHauses ist für uns als Körber-Stiftung etwas ganz Besonderes: Einerseits Neuanfang in der Mitte Bergedorfs, andererseits Fortsetzung unseres gesellschaftlichen Auftrags zur Unterstützung einer engagierten Zivilgesellschaft. Wir sind stolz, mit dem KörberHaus ein Stück Stiftungsgeschichte zu schreiben.“

Dr. Lothar Dittmer

Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung

Von Montag bis Sonntag gestalten die neun KörberHaus-Partner:innen gemeinsam Schnupperangebote, die zeigen, was die Besucher:innen auch künftig im KörberHaus erleben können. Denn das Haus wird ein Ort der Begegnung – für alle Generationen und Kulturen. Die Partner:innen im KörberHaus bringen unterschiedliche Traditionen, Zielgruppen und Angebote mit und sorgen so für ein abwechslungsreiches Kultur-, Engagement-, Bildungs- und Veranstaltungsprogramm im Herzen von Bergedorf.

Bücher ausleihen, Sprach- und Bewegungskurse und Theatervorstellungen besuchen, Beratungs- und Gesellschaftsangebote nutzen oder sich einfach in gemütlicher Atmosphäre mit Freund:innen treffen – all das ist möglich. Und noch mehr: Wir laden alle Menschen in Bergedorf ein, das KörberHaus mitzugestalten und sich für den Zusammenhalt unserer vielfältigen Gesellschaft zu engagieren.

Die Partner:innen

Im KörberHaus arbeiten das Bezirksamt Bergedorf mit dem AWO-Seniorentreff und dem Bezirks-Seniorenbeirat Bergedorf, die Bücherhalle Hamburg, die Hamburger Volkshochschule, das Café Schmidt & Schmidtchen, die Körber-Stiftung mit der SHiP-Stiftung für Engagement in Bergedorf und der Freiwilligenagentur Bergedorf partnerschaftlich zusammen.