Körber Policy Game

Foto: David Ausserhofer

Das Körber Policy Game basiert auf der Idee, aktuelle Trends in der Außen- und Sicherheitspolitik in einem fiktiven Zukunftsszenario fortzuschreiben. Eine kleine Gruppe hochrangiger internationaler Expert:innen und Regierungsvertreter:innen diskutiert diese Szenarien und entwickelt mögliche Optionen für politisches Handeln. Das Ziel ist, ein tieferes Verständnis für die Interessen und Prioritäten der beteiligten Akteur:innen zu entwickeln.

Europe Home Alone – What if Trump returns?

Donald Trump
Donald Trump
Europe Home Alone – What if Trump returns?

Das Körber Policy Game beschäftigte sich mit Handlungsoptionen für Europa im Falle eines Umbruchs der amerikanischen Innen- und Außenpolitik und eines Zusammenbruchs transatlantischer Institutionen.

Eskalation in der Straße von Taiwan

Ein Konflikt zwischen den USA und China in der Taiwan-Straße war Thema des Körber Policy Game 2021. Damit verbunden wurden die Auswirkungen eines solchen Konflikts für die internationale Sicherheitsordnung diskutiert.

Twitter: @KoerberIP

Kontakt

Xenia Kelemen

Programm-Managerin
Berliner Forum Außenpolitik, Körber Policy Game

Was Sie außerdem interessieren könnte