Für Teilnehmer:innen

Erfolgreiche Teilnehmer:innen des Geschichtswettbewerbs Foto: David Ausserhofer

Herzlich willkommen im Bereich für Teilnehmer:innen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten!

Auf den folgenden Seiten erfährst du alles, was du rund um den Geschichtswettbewerb wissen musst. Wie recherchiere ich Literatur und Quellen zu meinem Thema? Welche Beitragsformen kann ich beim Wettbewerb einreichen? Hier findest du Antworten auf diese Fragen sowie viele (digitale) Tipps und Hilfestellungen für dein Projekt.

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland und wird alle zwei Jahre zu wechselnden Rahmenthemen ausgeschrieben. Er startet am 1. September in geraden Jahren und endet am 28. Februar des darauffolgenden Jahres.

Geschichtswettbewerb 2022/23

Du willst Geschichte über das Schulbuch hinaus entdecken und mehr darüber erfahren, wie und wo Menschen früher wohnten? Dann mach mit bei der 28. Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten zum Thema „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte“.

Erforsche spannende Fragen, wie: Was sagen die Wohnverhältnisse der Vergangenheit über die Gesellschaft der damaligen Zeit aus, wie hat sich Wohnen im Laufe der Jahrhunderte verändert und welche Unterschiede gibt es zum heutigen Wohnen? Die Themen sind dabei denkbar vielfältig: vom mittelalterlichen Wohnen und Arbeiten im Bauernhaus über bürgerliches Wohnen im Biedermeier-Stil des 19. Jahrhunderts bis hin zur Wohnungsnot nach dem 2. Weltkrieg. Wie wurde die Küche das „Reich der Frau“, wohin zogen die sogenannten „Gastarbeiter:innen“ in den 1960er Jahren und warum protestierten Hausbesetzer:innen in den Großstädten?

Vom 01. September 2022 bis zum Einsendeschluss am 28. Februar 2023 seid ihr alle – vom Grundschulalter bis 21 Jahre – eingeladen, zum neuen Thema auf historische Spurensuche zu gehen.

Alle wichtigen Informationen zum Thema und zur Teilnahme:

Alle Informationen zur Ausschreibung und Teilnahme im Paket

Magazin spurensuchen
Hier findest du die offizielle Ausschreibung, Anregungen zum Thema, methodische Hilfestellungen und Serviceangebote.
Aufruf des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier
Wettbewerbsausschreibung
Hier findest du die offizielle Ausschreibung zum aktuellen Geschichtswettbewerb
Projektheft für Schüler:innen
Alle Phasen der Projektarbeit: Das Heft bietet Checklisten, einen Projektplan, einen Kalender und Seiten für Notizen.
Ausschreibungsplakat
Das Plakat zum Wettbewerbsthema 2022/23 „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte“

Online-Sprechstunde: Termine

Du hast Fragen zu deinem Projekt? Dann sei bei unserer digitalen Sprechstunde mit dabei! Wir beantworten dir alle wichtigen Fragen zum Thema und geben dir hilfreiche Tipps für deine Projektarbeit. Jede Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt.

Du kannst dich per Mail anmelden: gw@koerber-stiftung.de

22. September, 16:00–17:00 Uhr. Eure Fragen beantwortet Laura Wesseler (Team Geschichtswettbewerb) 

11. November, 16:00–17:00 Uhr. Eure Fragen beantwortet Frida Teichert (Team Geschichtswettbewerb) 

01. Februar, 16:00–17:00 Uhr. Eure Fragen beantwortet Kirsten Pörschke (Team Geschichtswettbewerb) 

Worum geht es beim Geschichtswettbewerb?

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Erklär-Video zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (2022)

Unser Video erklärt alle Schritte, die für eine Teilnahme am Wettbewerb wichtig sind und gibt einen Überblick über den Ablauf des Geschichtswettbewerbs.

Eine kurze Geschichte des Wohnens

Wie und wo wohnten Menschen früher? Das Video der Plattform selbstgesteuert entwickelnder Geschichtsunterricht (segu) erklärt, wie sich Wohnen im Laufe der Jahrhunderte gewandelt hat.

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Geschichte des Wohnens Quelle: YouTube/seguGeschichte

Landespreisverleihungen 2021

495 Preise in einem Jahr

Im Rahmen feierlicher Veranstaltungen wurden die Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Auf Landesebene wurden insgesamt 250 Förderpreise und 245 Preise für den Landessieg vergeben.

Mitgliedschaften

Kontakt

Laura Wesseler

Programmleiterin
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Lena Langensiepen

Programm-Managerin
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Kirsten Pörschke

Programm-Managerin
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Paula Stec

Office Managerin
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Frida Teichert

Programm-Managerin
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten