Foto: Körber-Stiftung / David Ausserhofer

EUSTORY-Jugendaktivitäten

Welche Schlüssel hält die Geschichte bereit für das Verständnis der Gegenwart und die Gestaltung der Zukunft Europas und seinen Nachbarn? Beim internationalen Geschichtsfestival EUSTORY Summit und im Rahmen von Digitalprojekten nutzen Preisträger:innen nationaler EUSTORY-Geschichtswettbewerbe des EUSTORY-Netzwerks Geschichte als Labor für internationale Verständigung.

Grenzübergreifend reflektieren sie hierbei ihre Perspektiven auf historisch-politische Fragen und entwickeln innovative Formate für eine vielstimmige Erinnerung.

“I want to deal with facts that did not make it into history books.”

Rafael

Summit-Teilnehmer aus Spanien

Internationales Geschichtsfestival

EUSTORY Summit

Das internationale Geschichtsfestival für junge Menschen aus Europa und seinen Nachbarländern

Junge Perspektiven auf Geschichte und Gegenwart

EUSTORY History Campus

Die Plattform für aktuelle Fragen zu Geschichte und Gegenwart, Gesellschaft und Identität – von und für Europamacher:innen von morgen

Einblicke in EUSTORY-Jugendaktivitäten

Alumni-Geschichten

EUSTORY History Campus

Lari, Leva, Krones and Euros: Young Perspectives on Europe’s Currencies

historycampus.org

Cashless payments and cryptocurrencies are gaining ground. Which role do physical banknotes still play for Europe's youth? The post Lari, Leva, Krones and Euros: Young Perspectives on Europe’s Currencies appeared first on EUSTORY History Campus.

zum Artikel

Voices from the Vltava: Dialogues to Remember

historycampus.org

In Autumn 2023, the EUSTORY Next Generation Summit took place under the motto "Dialogues to Remember". In the heart of the Czech Republic’s capital, the journalistic Summit-workshop followed the question "What are dialogues to remember for people in Prague?". Armed with curiosity, the workshop participants entered the cobblestone streets to find out which dialogues are being remembered by the citizens of Prague. The post Voices from the Vltava: Dialogues to Remember appeared first on EUSTORY History Campus.

zum Artikel

Kontakt

Katja Fausser

Programmleiterin
EUSTORY

Melina Heinze

Programm-Managerin
EUSTORY