Eltern im Fokus

Foto: Nasos Zovoilis / Stocksy United

Eltern stehen vor der Aufgabe, ihre Kinder in einer Welt zu begleiten, die sich rasend schnell verändert und zunehmend komplexer wird. Ihr Denken und Handeln beeinflusst maßgeblich den Werdegang der nächsten Generation. Gleichzeitig wissen wir wenig darüber, wie Mütter und Väter auf Bildung und die berufliche Zukunft ihrer Kinder blicken.

Mit unserer jährlichen repräsentativen Umfrage wollen wir die Sorgen, Wünsche und Vorstellungen von Eltern sichtbar machen und dazu beitragen, dass sie in der Debatte über zukunftsfähige Bildung Gehör finden.

In Kürze erscheint hier die Elternumfrage 2024.

Eltern im Fokus 2023

Foto: Nasos Zovoilis / Stocksy United
Eltern im Fokus 2023

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse bewerten Mütter und Väter als relevant für den späteren beruflichen Erfolg ihrer Kinder? „Eltern im Fokus 2023“ fasst die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zusammen.

Warum eine Elternumfrage?

Foto: Körber-Stiftung/Claudia Höhne

„Viele fordern eine Wende im Bildungssystem. Das kann aber nur im Schulterschluss mit den Eltern gelingen.“

Julia André

Leiterin Bereich Bildung, Körber-Stiftung

Zum Download

Eltern im Fokus 2023: Bildung und berufliche Zukunft

Printexemplare der Broschüre sind kostenlos bei uns erhältlich.

Wir freuen uns über eine Bestellung unter Angabe der Postadresse an bildung@koerber-stiftung.de!

Kontakt

Julia André

Leiterin Bereich Bildung

Eiken Prinz

Programmleiterin
MINT-Qualitätsoffensive, MINT-Regionen

Teresa Moll (in Elternzeit)

Programmleiterin
MINT-Qualitätsoffensive, MINT-Regionen