Die bundesweite Bewegung

Die Code Week Hamburg inspiriert regionale Netzwerke in ganz Deutschland zu dem Aufbau von Code Week-Standorten nach dem Hamburger Modell. In den Code Week Regio-Hubs schließen sich engagierte Menschen und Organisationen zusammen – darunter Bildungsinitiativen, Stiftungen, Hochschulen, Bibliotheken, Unternehmen und Wirtschaftsförderungen – die bei sich vor Ort jungen Menschen Lust aufs Coden und Tüfteln machen wollen. Aktuell gibt es bundesweit elf Regio-Hubs in zehn Bundesländern – Tendenz steigend.

Foto: Sandra Schink

Ein Code Week Regio-Hub schafft nicht nur Sichtbarkeit für lokale Coding- und Making-Initiativen, sondern fördert auch mehr Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche. Von dem Aufbau eines regionalen Netzwerks mit einem gemeinsamen Ziel profitieren auch die Initiatoren nachhaltig und können dabei auf das Know-how von bundesweiten Mitstreiter:innen setzen.

Wir initiieren, beraten und unterstützten diese regionalen Netzwerke von Anfang an. Mit dem Code Week Starter-Paket bieten wir neuen Regio-Hubs eine Bandbreite an Produkten, die den Aufbau ganz einfach machen. Dazu gehören neben dem eigenen Logo und der eigenen Website unter anderem digitale Grafiken für Mailings und Social Media, Toolkits sowie Vorlagen für Printprodukte.

Foto: Claudia Höhne

Welcome to the Family

Hinter der Code Week steckt aber noch viel mehr als die beiden Aktionswochen im Herbst. Die Code Week ist eine Community mit einer eigenen Austauschplattform sowie regelmäßigen Netzwerktreffen und Sprechstundenangebote. Nicht nur die Regio-Hubs und das bundesweite Netzwerk von Mitstreiter: innen wachsen von Jahr zu Jahr auch die Aktivitäten, die im Rahmen der Code Week stattfinden. Um bundesweite Akteur:innen in den Regio-Hubs und darüber hinaus zu unterstützen, organisieren wir regelmäßig Digital-Workshops. Diese bieten eine tolle Möglichkeit, um erste Gehversuche im Bereich Programmieren und Tüfteln mit Kindern und Jugendlichen zu unternehmen und die Code Week kennenzulernen.

Engagierte Lehrerinnen und Lehrer, ob Coding-Einsteiger:innen oder Fortgeschrittene, können sich den Code Week Teachers anschließen. Mit dieser Initiative laden wir bundesweit Lehrkräfte ein, sich auszutauschen, neue Unterrichtskonzepte mit Coding-Inhalten zu entwickeln, neue Projekte anzustoßen und mit außerschulischen Lernorten, Bibliotheken und Unternehmen aus der Code Week Community ins Gespräch zu kommen.