Thomas Paulsen, Andreas Cichowicz, Elżbieta Witek, Aydan Özoğuz

Foto: Tomek Kowalski

180. Bergedorfer Gesprächskreis

Gravity Shift Towards the East?
Russia’s War in Ukraine and the EU’s Changing Political Balance

9. – 10. Dezember 2022 in Warschau

Nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine erlebte Europa einen beispiellosen Moment der Entschlossenheit und Einigkeit. Zehn Monate später bestimmen jedoch vor allem Unstimmigkeiten über die Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, die sich in unterschiedlichen Auffassungen über Waffenlieferungen und langfristigen Kriegszielen manifestieren, die Debatten innerhalb der EU. Der Druck wird durch anhaltende Diskussionen über Sanktionen und durch die Angst vor den wirtschaftlichen Folgen des Krieges, steigenden Energiekosten und der Unterbrechung von Versorgungsketten verstärkt. In Zeiten der Krise haben sich Polen und andere Länder Mittel- und Osteuropas als entscheidende Akteure bei der Unterstützung der Ukraine erwiesen, insbesondere bei der Aufnahme von Geflüchteten; bei militärischer und wirtschaftlicher Hilfe. Hat sich der Schwerpunkt Europas gen Osten verschoben?

Vor dem Hintergrund der deutsch-polnischen Beziehungen, die für die europäische Integration und Sicherheit eine zentrale Rolle spielen, ging der 180. Bergedorfer Gesprächskreis den Fragen nach, wie europäischer Zusammenhalt gestärkt, strategische Differenzen überbrückt und eine gemeinsame strategische Kultur entwickelt werden kann.

Die Teilnehmenden des Bergedorfer Gesprächskreises waren 35 hochrangige Entscheidungsträger:innen aus Politik, Administration, Think Tanks, Wissenschaft und Medien aus Deutschland, Polen und anderen EU- und NATO-Mitgliedstaaten. Der Gesprächskreis fand am 9. und 10. Dezember in Warschau statt.

  • Jana Puglierin, Elise Sarotte, Kersti Kaljulaid, Marcin Przydacz, Michael Georg Link
    Jana Puglierin, Elise Sarotte, Kersti Kaljulaid, Marcin Przydacz, Michael Georg Link alle Fotos: Tomek Kowalski
  • Iulian Fota, Christian Freuding, Janis Kluge, Zanda Kalniņa-Lukaševica, Hüseyin Diriöz
    Iulian Fota, Christian Freuding, Janis Kluge, Zanda Kalniņa-Lukaševica, Hüseyin Diriöz
  • Thomas Paulsen, Christian Wulff
    Thomas Paulsen, Christian Wulff
  • Marieluise Beck, Oleksandr Merezhko, Márton Ugrósdy
    Marieluise Beck, Oleksandr Merezhko, Márton Ugrósdy
  • Janusz Reiter, Elise Sarotte, Kersti Kaljulaid, Christian Wulff
    Janusz Reiter, Elise Sarotte, Kersti Kaljulaid, Christian Wulff
  • Andreas Cichowicz, Nora Müller, Benedetta Berti, Władysław Bartoszewski, Laurie Bristow, Jurij Daniel Aston
    Andreas Cichowicz, Nora Müller, Benedetta Berti, Władysław Bartoszewski, Laurie Bristow, Jurij Daniel Aston
  • Thomas Paulsen, Elżbieta Witek
    Thomas Paulsen, Elżbieta Witek
  • Christian Wulff, Marieluise Beck
    Christian Wulff, Marieluise Beck
  • Szymon Szynkowski vel Sek
    Szymon Szynkowski vel Sek
  • Thomas Paulsen, Andreas Cichowicz, Aydan Özoğuz, Nora Müller
    Thomas Paulsen, Andreas Cichowicz, Aydan Özoğuz, Nora Müller

Teilnehmendenliste

Veröffentlichungen