Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

»Mein Kampf. Karriere eines deutschen Buches«

  • Gesellschaft
  • Kultur
Unter diesem Titel veröffentlichte der Journalist Sven Felix Kellerhoff ein Buch über Hitlers antisemitische Propagandaschrift. 70 Jahre nach seinem Tod darf »Mein Kampf« wieder gedruckt werden. Erhält dadurch die neue Rechte Auftrieb? Kellerhoff spricht mit dem Historiker Axel Schildt über Entstehung und Wirkung des Buches, entzaubert Mythen und wagt einen Ausblick auf den künftigen Umgang mit dem Machwerk. Moderation: Susanne Beyer, Der Spiegel