Körber Debate: Sollte man mit Islamisten ohne Vorbedingung verhandeln?

  • Internationale Politik
Sieg der islamischen Ennahda-Partei in Tunesien und der Muslimbrüder in Ägypten: Der Westen muss sich mit dem politischen Islam auseinandersetzen. Doch darf der Dialog ohne Vorbedingung stattfinden? Ein Streitgespräch mit Rainer Stinner, außenpolitischer Sprecher FDP-Bundestagsfraktion (pro) und Ronen Bergman, israelischer Journalist (contra) am 14. Februar 2012 im KörberForum. Stefan Kornelius, Ressortleiter Außenpolitik der Süddeutschen Zeitung, moderierte. Einführung: Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung; in Kooperation mit Süddeutscher Zeitung. (größtenteils in englischer Sprache)