Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Journalismus im Exil: der Fall Saudi-Arabien

  • Exil
  • Internationale Politik
Die Bedrohung saudischer Journalisten machte vergangenes Jahr durch die Ermordung Jamal Khashoggis weltweit Schlagzeilen. Im Rahmen der Global Investigative Journalism Conference besprechen die Dokumentarfilmerin Safa Al Ahmad und Susanne Koelbl, DER SPIEGEL, Möglichkeiten, über das Land zu berichten. In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung. Moderation: Ronen Steinke, Süddeutsche Zeitung Aufzeichnung vom 26. September 2019 im KörberForum