Holger Noltze: World Wide Wunderkammer

Gesellschaft besser machen

  • Digitalisierung
  • Kultur
  • 27 Min.
  • 7. Episode

Mehr Chancen im Netz für die Hochkultur

World Wide Wunderkammer Digitalisierung war für Opernhäuser, Theater und Museen lange allenfalls ein Marketingthema – oder, in der Pandemie, ein Ersatzspielort. Holger Noltze analysiert in der neuen Folge von »Gesellschaft besser machen« die Chancen, die sich der Hochkultur im Web bieten. Sein Plädoyer: Wir müssen die »World Wide Wunderkammer« besser kuratieren! Mit Diana Huth spricht er über das Erleben von Kunst und Kultur im Web.

Holger Noltze ist mit Features und Beiträgen vor allem im WDR zu hören. Als Musikjournalist und Literaturkritiker schreibt er für »Opernwelt«, die NZZ und die ZEIT. Zudem ist er Mitgründer der Online-Plattform takt1.de für klassische Musik. Sein Buch »World Wide Wunderkammer« erscheint am 11. Mai 2020 in der Edition Körber. https://www.koerber-stiftung.de/publikationen/shop-portal/show/world-wide-wunderkammer-258

Artwork: Gesellschaft besser machen

Gesellschaft besser machen

Haben wir angesichts großer Trends wie dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder der Globalisierung noch selbst in der Hand, wie wir unsere Gesellschaft gestalten? Diana Huth trifft Menschen, die sich mit dem Status quo nicht zufrieden geben und sagen „Das können wir besser machen!“. Welche Ideen haben sie und wer steht hinter dieser Idee? Die Protagonisten stammen aus all unseren Themenfeldern und begegnen uns im Rahmen unserer Stiftungsarbeit, bei Veranstaltungen und Publikationen. Der Körber-Stiftungs-Kurz-Podcast - in weniger als 30 Minuten.

Spotify Google Podcasts Apple Podcasts Feed