Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fragen zu Europa mit: Dan Diner

  • Europa
  • Geschichte
  • Gesellschaft
Interview mit Dan Diner am Rande der Veranstaltung »Europa erinnert an den Holocaust« Die Erinnerung an den Holocaust verbindet und spaltet Europa zugleich. Wie unterscheidet sich das Gedenken heute und wie verändern sich Europas Erinnerungskulturen? Wie ist ein gemeinsames Gedenken möglich, in einem Europa, in dem die Nachfahren von Tätern und Mitläufern ebenso leben wie die der Opfer und das infolge des Zweiten Weltkriegs mehr als 40 Jahre geteilt war? Der Historiker Dan Diner und die ukrainisch-deutsche Schriftstellerin Katja Petrowskaja diskutierten darüber, wie ein gemeinsames Gedenken gelingen kann und wo seine Grenzen liegen.