Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Forum Offene Stadt 2021 | Panel 1: Collaboration and Co-Creation (english)

  • Digitalisierung
  • Innovation
  • Kommune
  • 46 Min.

Die Körber-Stiftung und Code for Hamburg richteten am 5. November 2021 bereits zum fünften Mal die Fachkonferenz Forum Offene Stadt aus – dieses Mal wieder als Digitalveranstaltung. 600 Interessierte aus Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft verfolgten die Keynote, Paneldiskussionen und Lesung im Livestream. Das Forum Offene Stadt richtet seinen thematischen Fokus auf die Frage, wie die Stadt der Zukunft partizipativ, digital und nachhaltig gestaltet werden kann. Dabei stand insbesondere die kreative Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und Stadtverwaltungen bei der Stadtgestaltung im Mittelpunkt sowie die Chancen und Herausforderungen der Städte im Digitalisierungskontext nach der Corona-Pandemie.

Im ersten Panel der Veranstaltung diskutierten Francesca Bria (Präsidentin des Italienischen nationalen Innovationsfond), Marina Weisband (Bündnis 90/Die Grünen) und Toomas Türk (Chef Innovation Officer & Vorsitzender der Future City der Stadt Tallinn) über aktuelle, komplexe Probleme von Städten auf einem internationalen Level, und wie Beteiligung, neue Dienstleistungen und Open Data diese lösen können.