Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Forscher fragen: Algorithmen

  • Digitalisierung
  • Politik
Sie bewerten unsere Kreditwürdigkeit, schlagen uns den Partner fürs Leben vor und empfehlen uns Produkte: Algorithmen beurteilen, wer wir sind und was wir wollen – und nehmen zunehmend gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Einfluss. Katharina Zweig, Professorin für Graphentheorie und Analyse komplexer Netzwerke an der TU Kaiserslautern, erklärt, wie diese Rechenanweisungen funktionieren und warum wir sie verstehen sollten. Moderation: Johannes Büchs, ARD Aufzeichnung vom 10. Oktober 2016 im KörberForum – Kehrwieder 12 Aktuelles Veranstaltungsprogramm der Körber-Stiftung