Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ePhil: Oval

  • Kultur
Während in den 1990er Jahren Oval auf klassische Instrumente verzichtete und Kompositionen aus den Störgeräuschen hängender CDs schuf, versöhnt Markus Popp als Soloprojekt heute Instrumentalklänge mit Sounds aus dem Rechner. In der Reihe »ePhil« präsentierte er seine subtilen, organisch-melodischen und dennoch synthetischen Klänge am 29. Januar 2015 im KörberForum – dem vierten Raum der Elbphilharmonie.