Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Russland-Reflex

  • Russland
  • Internationale Politik
  • Politik
  • Geschichte

Die Zeiten des Kalten Krieges schienen überwunden. Doch nun verfallen Deutsche wie Russen wieder in stereotype Urteile über das jeweils andere Land. Die Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der Osteuropa-Historiker Karl Schlögel untersuchen in ihrem Buch »Der Russland-Reflex« die Gründe dafür. Dabei nehmen sie nicht nur Putin und den Ukraine-Konflikt in den Blick, sondern suchen die Antwort auch in ihren persönlichen Geschichten. Moderation: Christoph Bungartz, NDR