Außenpolitik weiter denken

  • Europa
  • Engagement
  • Internationale Politik
Mit dem Prozess »Review 2014« will das Auswärtige Amt eine breite gesellschaftliche Debatte über Ziele, Interessen und Perspektiven deutscher Außenpolitik anstoßen. Sollte Deutschland auf internationaler Ebene mehr Verantwortung übernehmen? Drei Themenbereiche diskutierte Außenminister Frank-Walter Steinmeier mit Thomas Paulsen, Bereichsleiter Internationale Politik, und dem Publikum im KörberForum: allgemeine Fragen zur Außenpolitik, die Krise in Osteuropa und die Konflikte im Nahen Osten. Auch eine von der Körber-Stiftung in Auftrag gegebene Umfrage zur Sicht der Deutschen auf die Außenpolitik  wurde von Steinmeier kommentiert. Die Befragung machte deutlich: das  außenpolitische Interesse sei groß, die Bereitschaft zu stärkerem internationalem Engagement aber gering. Begrüßung: Klaus Wehmeier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung.