Für Tutor:innen

Tutor:innen spielen beim Geschichtswettbewerb eine zentrale Rolle bei der Begleitung der Teilnahme von Kindern und Jugendlichen. Foto: Claudia Höhne

Herzlich Willkommen im Bereich für Tutor:innen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten!

Hier finden Sie Informationen und Materialien für Tutor:innen zur Teilnahme am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns telefonisch unter 040 80 81 92 145 oder per E-Mail an gw@koerber-stiftung.de.

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland und wird alle zwei Jahre zu wechselnden Rahmenthemen ausgeschrieben. Er startet am 1. September in geraden Jahren und endet am 28. Februar des darauffolgenden Jahres.

Geschichtswettbewerb 2022/2023

Im September ist es wieder soweit! Dann startet offiziell die neue Ausschreibung des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten.

Ab dem 01. September 2022 finden Sie hier alle Informationen rund um das neue Thema.

Worum geht es beim Geschichtswettbewerb?

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Erklär-Video zum Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Landespreisverleihungen 2021

495 Preise in einem Jahr

Im Rahmen feierlicher Veranstaltungen wurden die Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Auf Landesebene wurden insgesamt 250 Förderpreise und 245 Preise für den Landessieg vergeben.

10 Gründe für die Teilnahme

10 Gründe

Der Wettbewerb aktiviert Schüler:innen und macht Geschichte lebendig. Weitere Gründe zur Teilnahme finden Sie hier.

Mitgliedschaften

Kontakt

Laura Wesseler

Programme Director German Federal President’s History Competition

Lena Langensiepen

Programme Manager German Federal President’s History Competition

Kirsten Pörschke

Programme Manager German Federal President’s History Competition

Paula Stec

Office Manager German Federal President’s History Competition

Frida Teichert

Programme Manager German Federal President’s History Competition