Chancen im Exil: Den Arbeitsmarkt meistern Foto: Körber-Stiftung

Veranstaltungsreihe „Chancen im Exil“

Die Veranstaltungsreihe „Chancen im Exil“ widmet sich Themen rund um das Leben im Hamburger Exil und den damit verbundenen Herausforderungen und Perspektiven. Wie können Brücken zwischen Alt- und Neu-Hamburger:innen geschlagen und damit der gesellschaftliche Zusammenhalt in der Stadt verbessert werden? Die Reihe knüpft an das Nachrichtenangebot Amal, Hamburg! an, greift Themen der Redaktion auf und vertieft diese.

Amal, Hamburg informiert Menschen mit Fluchthintergrund auf Arabisch und Persisch über das kulturelle, politische und gesellschaftliche Leben in der Hansestadt. Journalist:innen aus Syrien, Afghanistan und dem Iran vermitteln uns ihre Sicht auf das tägliche Leben.

„Chancen im Exil“ ist eine Kooperation mit Amal, Hamburg! und dem Hamburger Abendblatt.

Weitere Veranstaltungsvideos der Reihe „Chancen im Exil“

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Chancen im Exil: Wie beeinflusst digitale Bildung Integration?

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Chancen im Exil: Informationspolitik in der Corona-Krise

Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Chancen im Exil: Den Arbeitsmarkt meistern