2 × hören

Foto: Claudia Höhne

Haben Sie Angst vor Neuer Musik? Wir laden Sie ein, bei der Veranstaltungsreihe 2 × hören Ihre Berührungsängste gegenüber Neuer Musik abzubauen.

Ungewöhnlich, unterhaltsam und informativ – und ohne pädagogischen Zeigefinger – schaffen wir Ihnen neue Zugangswege zu neuen Werken der klassischen Musik. Der erfahrene und sympathische Musikvermittler Rafael Rennicke nimmt Sie dabei an die Hand und führt durch die Abende.

Trauen Sie sich, seien Sie neugierig und verlassen Sie sich ganz auf Ihre Sinne bei uns im Körber Forum.

Berlin, Salzburg, Frankfurt, München, Luxemburg, Bonn, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und auf Schloss Elmau: An vielen Konzertorten werden zuweilen Veranstaltungen unter dem Titel 2 × hören angekündigt. Dabei wird Bezug genommen auf eine Veranstaltungsreihe, die 2006 im Hamburger Körber Forum gegründet wurde. Deren Konzept ist denkbar einfach: Bei 2 × hören wird ein musikalisches Werk zweimal gespielt – vor und nach einem Gespräch der Moderator:in mit den Künstler:innen. Doch 2 × hören ist nicht nur eine Abfolge, es ist auch ein Konzept: „Das Wissen muss durchs Ohr“, beschrieb Mitgründer Markus Fein eine sinnstiftende Musikvermittlung. Sie ist dann besonders stark, „wenn sie das Synapsenkarussell anschmeißt und Vergleiche zu anderen Künsten riskiert.“

Seit 2021 wird die Reihe von Dr. Rafael Rennicke moderiert, der als promovierter Musikwissenschaftler und Musikredakteur beim Kulturradio SWR2 in Baden-Baden tätig ist.

2 × hören: Keine Angst vor Silvestrov mit Olena Kushpler

2 × hören: Keine Angst vor Silvestrov mit Olena Kushpler

Olena Kushpler spielte Werke des ukrainischen Komponisten Valentin Silvestrov, einem der führenden Vertreter der Kiewer Avantgarde.

Zu den Veranstaltungen 2 x hören

Der Moderator

„Das beste Mittel gegen langweilige Konzerte: Beim Zuhören die Bildererweckungsmaschinen im eigenen Kopf anwerfen!“

Rafael Rennicke

Zum Moderator Rafael Rennicke

Contact

Bahar Roshanai

Programme Manager Music Projects