Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Neue Weltunordnung: Was bewegt Jens Stoltenberg?

  • 45 min.

100.000 russische Soldaten an der ukrainischen Grenze, Sorge vor einer Invasion der Ukraine: der fortgesetzte Truppenaufmarsch und Moskaus Forderungen nach einer Neuordnung der europäischen Sicherheitsarchitektur heizen die Spannungen zwischen Russland und dem Westen weiter an. Die NATO signalisiert Gesprächsbereitschaft, verweist aber auch auf tiefgreifende Differenzen und die reale Gefahr eines bewaffneten Konflikts in Europa. Wie sollte die NATO auf Moskaus Forderungen reagieren? Wie kann die gegenwärtige Krise entschärft werden? Und wie steht es um die Zukunft der transatlantischen Allianz? Wenige Tage nach dem NATO-Russland-Rat, der angesichts der Krise erstmals seit zwei Jahren wieder tagte, diskutiert NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg über aktuelle Herausforderungen für das Atlantische Bündnis.

Moderation: Britta Sandberg, Der Spiegel & Nora Müller, Körber-Stiftung

In Kooperation mit Der Spiegel.