Externes Video von YouTube laden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Ich höre wieder die Sirenen“. Die Rückkehr der Kriegstraumata

  • Alter
  • Internationale Politik
  • Internationale Verständigung
  • Ukraine
  • Politik
  • 84 min.

Zerbombte Häuser, Menschen in Kellern und auf der Flucht: Der Krieg in der Ukraine weckt bei vielen Älteren verdrängte Erinnerungen und Traumata. Die Journalistin und Autorin Hilke Lorenz hat sich mit dem Einfluss von Kriegserlebnissen und totalitären Ideologien auf Kinder und die nachfolgenden Generationen beschäftigt. In ihrem Buch „Kriegskinder – Das Schicksal einer Generation“ hat sie zahlreiche traumatisierende Kindheitserlebnisse der heutigen Alten aufgeschrieben. Der Psychiater Ingo Schäfer leitet die Trauma-Ambulanz am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und hat in den letzten Jahren das Koordinierende Zentrum für traumatisierte Geflüchtete (Centra) in Hamburg aufgebaut.

Im Gespräch mit beiden Expert:innen und dem Publikum stehen alte Wunden und neue Ängste im Fokus sowie die Frage, wie es gelingen kann, die Ohnmacht zu überwinden.

Moderation: Karin Haist, Körber-Stiftung