Hamburg 2030: Wie viel Tourismus verträgt die Stadt?

Die Hansestadt wird als Reiseziel immer beliebter, die steigende Touristenzahl wirkt sich jedoch auch auf das Leben der Stadtbewohner aus. Sascha Albertsen, Kommunikationsleiter der Hamburg Tourismus GmbH, St. Paulis Quartiersmanagerin Julia Staron und der Bürgerschaftsabgeordnete Norbert Hackbusch diskutieren, ob Hamburg schon bald seine Seele verkauft. Was muss sich tun, damit die Stadt attraktiv für alle bleibt? In Kooperation mit NDR 90,3. Moderation: Daniel Kaiser, NDR 90,3 & Eva Nemela, Körber-Stiftung Aufzeichnung vom 13. Mai 2019 im KörberForum