Franziska Massa sucht Ideen für »Halle besser machen«

Gesellschaft besser machen

  • Engagement
  • Demokratie
  • 24 min.
  • 18. episode

Wie Bürgerbeteiligung die Gesellschaft stärkt

»Halle besser machen« ist ein Beteiligungsprojekt, bei dem noch bis Ende November 2020 Ideen eingereicht werden können. »Gerade in diesen Zeiten war es wertvoll auf die digitalen Strukturen des Pilotprojekts »Hamburg besser machen« zurückgreifen zu können«, sagt Franziska Massa von der Bürgerstiftung Halle, die der lokale Partner des Projekts ist. Seit Juni kann man auf hallebessermachen.de Ideen einreichen und aktuell finden auch Tischgespräche statt, bei denen gemeinsam diskutiert wird. Im Gespräch mit Diana Huth teil Franziska Massa ihre Erfahrungen, die besten Ideen und verrät, wie gemeinsames Engagement die Gesellschaft stärkt.

Zur Projektseite »Halle besser machen«: hallebessermachen.de

Mehr über die Bürgerstiftung Halle: buergerstiftung-halle.de

Zur Projektseite »Meine Stadt besser machen«: koerber-stiftung.de/meine-stadt-besser-machen

Artwork: Gesellschaft besser machen

Gesellschaft besser machen

Haben wir angesichts großer Trends wie dem demografischen Wandel, der Digitalisierung oder der Globalisierung noch selbst in der Hand, wie wir unsere Gesellschaft gestalten? Diana Huth trifft Menschen, die sich mit dem Status quo nicht zufrieden geben und sagen „Das können wir besser machen!“. Welche Ideen haben sie und wer steht hinter dieser Idee? Die Protagonisten stammen aus all unseren Themenfeldern und begegnen uns im Rahmen unserer Stiftungsarbeit, bei Veranstaltungen und Publikationen. Der Körber-Stiftungs-Kurz-Podcast - in weniger als 30 Minuten.

Spotify Google Podcasts Apple Podcasts Feed